Laminarstrahl

20.04.2018

Flüsterleise – mit dem Laminarstrahl macht Spritzwasser Pause

Wasserstrahl gleich Wasserstrahl? Sicher nicht! Wer sich über den Unterschied bisher keine Gedanken gemacht hat, wird überrascht sein. Zwischen einem Brause- und einem Laminarstrahl liegen Welten. Zum einen mit Blick auf die Lautstärke, aber auch in Sachen Spritzverhalten und Hygiene.

Das Geheimnis des flüsterleisen, spritzfreien, kristallklaren Wasserzapfens: Der Laminarstrahl kommt ohne Luftverwirbelung aus. Ein kleiner Unterschied mit großer Wirkung. Denn das macht ihn nicht nur hygienischer, da ohne Luft keine Aerosole angesaugt werden können, sondern auch spritzfrei und deutlich leiser.

Der Laminarstrahl kommt bisher in ausgewählten Küchenarmaturen der Premiummarke Aqua Cucina zum Einsatz: Neben TU-YO auch in den Premium Armaturen ADE, Nefer und Eden Semi-Pro.

mit üblichem Luftsprudler

Laminarstrahl

Tu-Yo und ADE zeichnen sich durch eine ungewöhnlich hohe Auslaufhöhe aus. Zentrales Thema war es hier natürlich das Spritzwasser zu minimieren.

Doch auch der Nebeneffekt kann sich sehen lassen: der Laminarstrahl nimmt in seiner klaren, transparenten Form die schlanke Silhouette der hochwertigen Küchenarmatur ADE auf. Dem Verbraucher bietet sich somit ein harmonisches Gesamtbild. Na dann, Wasser marsch!